Double Xposure gratis

“Double Exposure” ist eine relativ neue Black Jack Variante und gerade dies macht das Spiel aufregend – für Anfänger und auch Fortgeschrittene.  Der grösste Unterschied zwischen dem Double Exposure und der traditionellen Black Jack Variante ist, dass die Karten des Dealers aufgedeckt sind.

Normalerweise treten beim Double Exposure in Online Casinos folgende Regeln in Kraft: Alle „ties“ gehen verloren und dein Wetteinsatz wird vom Dealer einkassiert, ausser beim Black Jack. Beim Black Jack wird ein Gewinn im Verhältnis 1:1 ausbezahlt. Allerdings geht der Spieler nach dem aufteilen der Karten, im Falle eines Black Jack, leer aus. Ausserdem kannst du nach dem verdoppeln kein „hit“ machen. Spieler können nur einmal aufteilen und der Dealer kann sich mit 17 Punkten entscheiden, ob er noch eine Karte haben will („hit“) oder nicht („stand“). Beachte, dass du bei dieser Art von Black Jack ein „Surrender“ nicht möglich ist. Diese können jedoch unter den Online und herkömmlichen Casinos variieren.

Dieses Spiel wird durch www.casinoeuro.com bereitgestellt.